Garantierte Gewichtsreduzierung ohne Diät oder körperliche Anstrengungen

"Der volkswirtschaftliche Schaden durch die Folgen von Übergewicht wie Rückenleiden oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist beträchtlich. Viele Berufstätige müssen deswegen mit teilweise hohen Abzügen früher als gewollt in den Ruhestand gehen.Nicht nur zum Jahreswechsel nehmen sich viele Menschen ernsthaft vor, ihr Gewicht zu reduzieren. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich: Eine attraktivere Figur stärkt das Selbstbewusstsein, macht leistungsstärker, imponiert anderen und ist nicht zuletzt auch gesünder. Unzählige Angebote auf dem Markt versprechen viel und halten dieses Versprechen leider nicht immer.

 Die Auswahlentscheidung wird dadurch für Interessenten schwierig. Widersprüchliche Tipps und Erfahrungsberichte aus dem Bekanntenkreis verstärken diese Unsicherheit oft auch noch. Von daher ist es sehr ratsam, sich kurz mit verständlichen Grundvoraussetzungen und Wirkungsbeziehungen der Ernährung zu befassen. Nur durch eine alltagspraktische Umstellung der Ernährung ist eine dauerhaft erfolgreiche und gesunde Gewichtsreduzierung möglich. Dies bedeutet, dass keine teure, zeitaufwendige oder anstrengende Veränderung der Lebensgewohnheiten stattfinden darf. Der Erfolg des Abnehmens wird ausschließlich durch Umsetzung gezielter Erkenntnisse bezogen auf die Ernährung gewährleistet. Dabei ist eine abgestimmte, individuelle Lösung für den Betroffenen herauszufinden. Die bisherigen Ernährungsgewohnheiten, Vorlieben bei der Auswahl von Lebensmitteln, bestehende Unverträglichkeiten sowie der Energieverbrauch durch körperliche Belastungen sind dabei zu berücksichtigen. Eine Diät mit „Jojoeffekt“, ein quälender Verzicht auf das Lieblingsgericht, zeitaufwendige Kochrezepte sowie ungewünschte sportliche Betätigung und die Einnahme teurer Substanzen führen zum sicheren Ende eines guten Vorsatzes. Die Änderung des Einkaufszettels ist allerdings ein notwendiger Schritt. Die Anregung des Stoffwechsels mit Verstärkung der Fettverbrennung durch die dauerhafte Einbeziehung bestimmter Nahrungsmittel reicht völlig aus. Eine genaue Kenntnis der Produkteigenschaften bezogen auf den Fett- und Zuckergehalt sollte beim Einkaufen vorhanden sein. Die hierzu ausreichende Kennzeichnung der Lebensmittel ist vorgeschrieben. Es sind viele gesicherte Informationen darüber erhältlich, welche Lebensmittel als unbedenklich zur gesunden Unterstützung beim Abnehmen verzehrt werden können. Als unterstützende Nahrungsergänzung sind im Bedarfsfall ausschließlich Naturstoffe, Mineralien und Vitamine sinnvoll. Durch veränderte Anbaumethoden und Umweltbedingungen sind teilweise defizitäre Veränderungen der Lebensmittelbestandteile vorhanden. Zu einer gewünschten Nahrungsmittelergänzung finden Sie Hinweise in unserem Shop."

BIONAVIGATOR

Durch die stetige Erweiterung unseres Services, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit das persönliche Ziel unter optimalen Voraussetzungen zu erreichen!